Laut Urkunden des Athos ist das heutige Dorf Aghios Nikolaos wahrscheinlich um das 14. Jahrhundert gegründet worden. Die mündliche Überlieferung besagt, dass das Dorf durch Zusammenlegen einiger kleinerer Siedlungen entstanden ist, zu denen sich dann auch Flüchtlinge vom Peloponnes gesellten. So erklärt sich auch der Name „Maniates“ (die aus Mani), den die Athos-Bewohner den Siedlern der benachbarten Dörfern gaben. Aghios Nikolaos, ca. 110 km von Thessaloniki entfernt, liegt etwas landeinwärts und oberhalb der nordöstlichen Küste der Sithonia- Halbinsel. Das heutige Dorf zählt ca. 2000 Einwohner und hat eine intakte Infrastruktur. Nah am Naturstrand von Aghios Nikolaos liegt das Ferienhaus ERIKA

Weitere schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen gibt es in folgenden Nachbarorten auf der Chalkidiki-Sithonia:

 

Persönliche Beratung

Wir kennen alle Ferienhäuser persönlich und beraten Sie gerne.

Telefon: +49 (0) 228 92626-0
E-Mail: {{emailAddress}}