Griechenland / Ionische Inseln / Korfu / Aghios Petros

Lefkimmi ist die zweitgrößte Stadt Korfus, liegt im südlichsten Teil der Insel, ca. 40km von Korfu-Stadt entfernt. In den schmalen Gassen der Kleinstadt  gibt es viele gut erhaltene, alte Herrenhäuser und Neubauten. An beiden Ufern des Flusses reihen sich die Tavernen und Cafés des Ortes nebeneinander an. Südlich der Mündung des gleichnamigen Flusses und ca. 2km südöstlich der Kleinstadt ist der Hafen von Lefkimmi, der sich in den letzten Jahren zum zweiten Hafen der Insel entwickelt hat. Der Hafen ist die Basis für lokale Fischer, die dort ihren Fisch entladen und der in den nah gelegenen Tavernen frisch in der einfachen, echt griechischen Küche angeboten wird. Von hier aus gibt es eine tägliche Fährverbindung nach Igoumenitsa der gegenüberliegenden Küste des Festlands. Die Entfernung ist etwas kürzer als die vom Hafen in Korfu-Stadt, daher ideal für die An- oder Abreise des südlichen Inselabschnitts.

Südlich des Hafens zieht sich entlang der Küste der bescheidene, kleine Ferienort Aghios Petros. Kleine Hotelanlagen, Ferienhäuser und -wohnungen liegen direkt an der flachen Küste mit Blick auf die gegenüber liegende Küste von Epirus. Lebhafter ist es etwas weiter südlich bei Kavos, an der Südspitze der Insel Korfu. Ein reichhaltiges Angebot an Bars, Tavernen, Cafés und Geschäften findet sich hier. Einsame, schöne Sandbuchten und flache Sandstrände liegen im Umkreis von Aghios Petros nach ein paar Kilometern.

Im ruhigen Aghios Petros, direkt am Meer, mit eigenem Zugang ins Wasser, umgeben von einem schönen Garten liegt die schöne Ferienanlage IRINI.

Weitere Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Korfu finden Sie in folgenden Orten:

Persönliche Beratung

Wir kennen alle Ferienhäuser persönlich und beraten Sie gerne.

Telefon: +49 228 92626-0
E-Mail: {{emailAddress}}