Griechenland / Peloponnes / Achaia / Selianitika

An der Nordküste des Peloponnes, ca. 30km östlich von Patras und 7km westlich von Aigio, direkt am blauen Meer liegt der kleine Ort Selianitika. Eingebettet zwischen Olivenhainen und Zitrus Plantagen am westlichen Ende des korinthischen Golfs liegt der Ort mit imposanten Bergen und üppigen Wäldern im Rücken. Von Selianitika blickt man auf den Golf von Korinth bis hin zu den dahinter liegenden Bergen von Böotien. Eine Hauptstraße mit zahlreichen Geschäften des täglichen Bedarfs, Tavernen, Cafés, schmale Straßen und Gassen und eine Küstenpromenade mit Stränden und einigen Tavernen bilden den Ort.

Ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen zum Styx-Fall, berühmt schon aus der antiken Zeit, zur Loussios Schlucht, zu den Klöstern Mega Spileon und Aghia Lavra oder für Besichtigungen in den nah liegenden antiken Siedlungen z.B. nach Alt- Korinth, Mykene, Epidauros oder Olympia.

In dieser friedvollen Umgebung, ruhig inmitten eines prächtig mediterran angelegten Gartens und sehr nah zum Strand liegt das Ferienhaus To MEROS 1.

Bis zum Hafen von Patras sind es 30km, zur nächsten Stadt, nach Aigio gerade 7km und zum Flughafen von Athen 2 Stunden. Eine S-Bahn Verbindung zwischen dem Athener Flughafen und Aigio gibt es mehrmals täglich. 


Weitere schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen finden Sie in folgenden Nachbarorten in Achaia:

Persönliche Beratung

Wir kennen alle Ferienhäuser persönlich und beraten Sie gerne.

Telefon: +49 228 92626-0
E-Mail: {{emailAddress}}