Griechenland / Saronische Inseln / Hydra

Das Bild der Insel ist immer noch sehr traditionell mit weiß getünchten Häusern, schmalen gekrümmten Steinpfaden, alten Klöstern und Kirchen, die in den Hügeln liegen. Hydra ist eine autofreie Insel, der Transport erfolgt mit Esel, zu Fuß oder mit dem Boot. Die Insel hat eine bewegte Geschichte hinter sich und ihr aristokratisches Erbe ist heute gut erkennbar. Die Bewohner waren Meistersegler, Seeleute, erfolgreiche Kaufleute und in den Napoleonischen Kriegen erfahrene Blockade-Läufer, die ein riesiges Vermögen verdienten, welches in den Bau aufwendiger Boote und Villen investiert wurde. Heute ist die Insel ein Zufluchtsort vieler Maler, Künstler und Segler.

Aktuell bieten wir keine Unterkünfte auf Hydra an.

Weitere interessante Saronischen Inseln:

Persönliche Beratung

Wir kennen alle Ferienhäuser persönlich und beraten Sie gerne.

Telefon: +49 (0) 228 92626-0
E-Mail: {{emailAddress}}