Briam - Das griechische Ratatouille, ein Fest der sommerlichen Gemüses

Zutaten für 4 Personen
4 Zucchini

2 Auberginen

1 große Zwiebel

6 Kartoffeln oder 12 kleine Kartoffeln

3 verschiedene Paprikaschoten (1 rote, 1 gelbe, 1 orange)

3 kleine grüne Paprika

6 mittelgroße Fleischtomaten

3 Knoblauchzehen

100 ml Weißwein

100 ml Olivenöl

Salz, Pfeffer oder scharfen Paprika 

Zubereitung
Bitte folgende Tipps beachten:

- Die verschiedenen Gemüsesorten entsprechend der eigenen Festigkeit in kleinere oder größere Stücke schneiden. (z.B. die Zucchini und Auberginen in größere Scheiben oder Stücke als die Kartoffeln).

- Verwenden Sie keine weitere Flüssigkeit zum Braten des Gerichts, (kein Wasser) bis auf die angegebenen Zutaten.

- Den Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

Die Tomaten schälen und in Scheiben schneiden.
Die Zucchini und Auberginen in große Stücke schneiden.
Die Paprikaschoten in 8 Stücke schneiden.
Die Zwiebel in Scheiben schneiden.
Die Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden.
Hier sind kleine Kartoffeln verwendet worden. Sollten Sie größere nehmen, bitte in dicke Scheiben von 1 cm schneiden.
Alle Zutaten in eine Auflaufform geben, würzen, gut miteinander vermengen, ca. 10 Minuten ziehen lassen, in den vorgeheizten Backofen geben und bei 180 C Heißluft ca. 1 1/2 – 2 Std. braten lassen. Mit einem Löffel oder Wender von Zeit zu Zeit das Gericht mit seiner Flüssigkeit umrühren. 
Mit Feta und Brot servieren. 

Kali Orexi!