Calamares auf Tomaten

Zutaten für 4 Personen 
1 kg frische ganze Calamares oder tiefgefrorene in Scheiben 
2 Zwiebeln 
5 mittelgroße Tomaten 
Ca. 20 schwarze Kalamata 
Oliven 
4 Basilikum Blätter 
50 ml Olivenöl 
Salz 
1 Esslöffel Zucker 

Zubereitung 
Die Calamares gründlich waschen und abtropfen lassen. In Ringe schneiden, salzen und für 15 Minuten in den Kühlschrank geben. In einer tiefen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die fein gehackten Zwiebeln andünsten und die Calamares dazugeben. Für ca. 2 Minuten ständig mit einem Holzlöffel umrühren, den Zucker dazugeben und für weitere 3-4 Minuten anbraten bis sie karamellisieren und eine schöne gelbe Farbe annehmen. Dann die feingeschnittenen Tomaten, die Oliven und das Basilikum dazugeben, umrühren mit Salz abschmecken und für weitere 4-5 Minuten anbraten lassen. Vom Feuer nehmen, sofort pur oder mit Reis, Pasta oder Dampfgemüse servieren. 

Ein Tipp: Tiefgefrorene Meeresfrüchte lassen sich besser auftauen, wenn Sie diese in lauwarmes Wasser geben und 2-3-mal das Wasser austauschen. Nach ca. 10 Minuten sind diese fertig aufgetaut. Ein kühler Weißwein oder ein Ouzo on the Rocks sind die besten Begleiter zu diesem schnellen Gericht. 

Kali Orexi!