Informationen zur aktuellen Situation

Informationen zur aktuellen Situation

Liebe Gäste,

seit dem 15.6.2020 gibt es keine Einreisebeschränkungen für Touristen in Griechenland. Ihrem Sommerurlaub mit Sonne, Strand und türkisblauem Meer steht nichts mehr im Wege. Unsere Feriendomizile sind ein sicherer Ort für Ihren unbeschwerten Urlaub in privatem Ambiente.

Uns liegt es am Herzen, unsere Gäste genau zu informieren und einen möglichst unbeschwerten Aufenthalt zu ermöglichen. Daher bekommen alle Gäste 7 Tage vor Abreise Informationen über aktuelle Bestimmungen und Vorschriften per E-Mail zugeschickt.

Wir sind für Sie selbstverständlich wie gewohnt persönlich per E-Mail und Telefon erreichbar und bemühen uns nach Kräften, alle Ihre Fragen zu beantworten und für Sie da zu sein. 

Wir wünschen Ihnen, dass Sie bei guter Gesundheit sind und dies auch bleiben, damit wir Sie mit einem "JASSU“ in Griechenland begrüßen dürfen.

Jan Hürter, Maria Paraskeva, Elvira Zillger und das gesamte JASSU Reisen Team.

Wichtige Einreiseinformationen (Passenger Locator Form (PLF))

Um Ihre Einreise nach Griechenland zu vereinfachen und sicherzustellen, dass alle erforderlichen Informationen (Kontaktdaten, Aufenthaltsort in Griechenland etc.) erfasst werden, ist es notwendig, das „Passenger Locator Formblatt“ (PLF) bis 24h vor dem Abflug bzw. vor dem Check-In im Hafen auszufüllen. 

Nach Antragstellung erhalten Sie von den griechischen Behörden per E-Mail eine Eingangsbestätigung und in der Regel am Tag der Einreise um 0:10 h per E-Mail oder SMS einen individuellen Barcode zugesandt. Dieser ist für die Einreise erforderlich.

Das Formular dient zum Schutz aller Touristen und hilft dabei, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern und mögliche Infektionsketten nachzuverfolgen.

Das Formular finden Sie hier: https://travel.gov.gr/#/ (Familien- und Gruppenmitglieder können im letzten Schritt hinzugefügt werden.)

Urlaub im Ferienhaus ist in diesen Zeiten besonders sicher

Ferienhausurlaub bedeutet Freiheit und Unabhängigkeit. Die Ferienunterkünfte liegen alle abseits, an Stränden, Gemarkungen oder kleinen Orten. Die Strände sind sehr weitläufig und bieten viel Platz.

Sie können jederzeit ungestört Ihre Privatsphäre genießen. Sie haben Ihre Unterkunft für sich allein und die Möglichkeit, sich selbst zu versorgen oder in die Tavernen zu gehen. Viele Tavernen bieten auch Essen zum Mitnehmen an.

Vor Ort sind Sie stets in guten Händen und profitieren von einer persönlichen Betreuung durch unsere Vermieter sowie einer sicheren und unkomplizierten Schlüsselübergabe.

Bitte respektieren Sie die An- und Abreisezeiten (Anreise ab 16 h, Abreise bis 10 h), damit die Vermieter ausreichend Zeit haben die Unterkünfte nach den neuen Vorgaben zu reinigen, zu lüften und zu desinfizieren.

Ferienhäuser

Nach aktuellem Stand können alle Aufenthalte wie geplant stattfinden. Möchten Sie den Aufenthalt auf einen späteren Zeitpunkt in diesem Jahr verschieben oder wird Ihr Flug verschoben, bieten unsere Vermieter an, Aufenthalte kostenlos auf einen anderen Termin in diesem Jahr umzubuchen. Hat die Unterkunft einen anderen Mietpreis im neuen Zeitraum, wird die Differenz berechnet.

Wenn Sie widererwartend stornieren möchten, gelten die Stornierungsbedingungen laut AGB.

Fähren
Der reguläre Fährverkehr zwischen Italien und Griechenland ist am 1.7.2020 gestartet. 

Alle Passagiere, die von und nach Griechenland mit der Fähre reisen, müssen ein "Pre-boarding" Formular ausfüllen. Das Formular wird bei der Ticketkontrolle eingesammelt. Bitte füllen Sie das Formular vor Anreise aus und nehmen es mit, damit es vor Ort zu keinen Wartezeiten kommt. 

Bitte planen Sie 4h vor Abfahrt im Hafen zu sein. 

Anek, Superfast

Tickets mit einer Abfahrt bis 31.10.2020

Alle Tickets (mit oder ohne Frühbucherrabatt) mit Abfahrt bis 31.10.2020 können bis 24h vor der ursprünglich geplanten Abfahrt geöffnet werden. Die Tickets sind 18 Monate ab dem Abreisedatum (einfache Buchung) oder ab dem Rückreisedatum (Buchung mit Hin- und Rückfahrt) gültig. Die Tickets können für alle Strecken genutzt werden.

Tickets, die auf einen späteren Termin umgebucht werden, behalten alle Rabatte, Angebote und den Frühbucherrabatt (es wird keine Differenz zum Normalpreis berechnet). Liegt der neue Termin in einer anderen Saison, wird die Differenz berechnet. Für Tickets, die auf einen Termin im Jahr 2021 umgebucht werden, wird eine mögliche Differenz zwischen den Katalogpreisen von 2020 und 2021 berechnet.

Wenn die geöffneten Tickets nach 18 Monaten nicht genutzt wurden, können Sie eine volle Rückerstattung des Tickets bei der Fährgesellschaft beantragen.

Minoan Lines

Tickets, die ohne Frühbucherrabatt gebucht wurden, können jederzeit nach den allgemeinen Stornobestimmungen des Leistungsträgers storniert oder umgebucht werden. Tickets mit Frühbucherrabatt können geöffnet werden. Diese sind 1 Jahr gültig, der Frühbucherrabatt wird bei Neubuchung nicht angerechnet.

Mietwagen

Alle über JASSU Reisen vermittelte Mietwagen (AVIS/BUDGET und SunnyCars) können bis kurz vor Anreise kostenfrei oder gegen eine geringe Gebühr von 20 € storniert werden. Umbuchungen sind in der Regel kostenlos. Haben Sie Ihren Mietwagen bei einem anderen Anbieter gebucht, gelten die dort angegebenen Bedingungen.

Reiseversicherung:

Die von JASSU Reisen vermittelte Reiseversicherung der Allianz Travel hilft sehr kulant. In der Reiserücktrittsversicherung ist der Krankheitsfall und der Verlust des Arbeitsplatzes versichert.
Aktuelle Hinweise und Antworten der Versicherung auf Ihre Fragen zum Coronavirus finden Sie hier.
Ein Prämienerstattung bei Stornierungen ist nicht möglich. Der Versicherer war bei den Buchungen schon im Risiko und kann daher keine Prämien erstatten.
Kulanterweise können Kunden die Prämien für Umbuchungen nutzen, sofern bis dahin kein Versicherungsfall eingetreten ist. Die Versicherung muss auf das neue Reisedatum umgestellt werden und die Prämienhöhe bei Änderung des Mietpreises angepasst werden.

Einreise nach Griechenland über den Landweg (Grenze: Promachonas).

Ab Mittwoch, 15. Juli 2020 um 06.00 Uhr (GMT+3) sind alle Reisenden, die aus nicht notwendigen Gründen über die Grenzstation Promachonas nach Griechenland einreisen, verpflichtet, bei ihrer Ankunft ein negatives molekulares Testergebnis (PCR) für COVID-19 vorzulegen, das bis zu 72 Stunden vor ihrer Einreise nach Griechenland durchgeführt wurde. Reisende sollten im Labor mit RT-PCR von Oropharynx- oder Nasopharynxabstrichen getestet werden.

Nur Reisende, die eine Bescheinigung über ein negatives RT-PCR-Testergebnis mit sich führen, werden von den Grenzbehörden zur Einreise in das Land zugelassen. Die Bescheinigungen sollten in englischer Sprache abgefasst sein und den Namen und die Pass-/National-ID-Nummer des Reisenden tragen.

Die Laboratorien, die den RT-PCR-Test durchführen, sollten es sein:

  • Nationale Referenzlaboratorien
  • Nationale Laboratorien für öffentliche Gesundheit oder
  • Private Laboratorien, die von den jeweiligen nationalen Akkreditierungsbehörden akkreditiert sind (nicht notwendigerweise speziell für COVID-19).

Zertifikate, die die oben genannten Kriterien nicht erfüllen, werden nicht akzeptiert. Die Fälschung von Zertifikaten wird nach griechischem Recht bestraft.

Reisende müssen weiterhin ihr PLF-Formular ausfüllen und einreichen und können bei der Ankunft an der griechischen Grenze stichprobenartigen Kontrollen unterzogen werden.

Die anderen Grenzen nach Griechenland bleiben für nicht notwendige Reisen geschlossen.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der dynamischen Lage, alle Angaben ohne Gewähr erfolgen. Wir versuchen die Informationen auch von Dritten, wie z.B. von den Fährgesellschaften stetig zu aktualisieren. Es wird keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Zusammenstellung übernommen.

Detaillierte Informationen zur aktuellen Lage können Sie folgenden Internetseiten entnehmen:

Griechischen Zentrale für Fremdenverkehr EOT:
http://www.visitgreece.gr/en/

Deutsche Vertretungen in Griechenland:
https://griechenland.diplo.de/gr-de/willkommen/corona/2311302

Auswärtiges Amt:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/griechenland-node/griechenlandsicherheit/211534