Patates Tiganites - gebratene Kartoffeln mit Petersilie-Basilikum-Pest

Zutaten für 4 Personen 
8 große Kartoffeln 
2 Lorbeerblätter 
1 Tasse Olivenöl 
1 Bund Petersille 
5 Basilikum Blätter 
1 Teelöffel Senf 
1 Knoblauchzehe 
2 Esslöffel 
Olivenöl 
Salz 

Zubereitung 
Die Kartoffeln waschen und mit den Lorbeerblättern für 10 Minuten kochen. Sie sollen noch fest sein, wenn man mit einer Gabel hineinsticht. Pellen, in Vierteln schneiden und erkalten lassen. Das Olivenöl in die Pfanne geben und erhitzen. Die Kartoffeln hinein geben und gold-gelb braten. Unterdessen die Pesto-Sauce zubereiten. Pesto- Sauce: Den Knoblauch, die Petersilie und die Basilikum-Blätter zusammen mit dem Senf, Olivenöl und dem Salz in den Multi-Hacker geben und fein hacken. Dieses Rezept ist ein perfekter Begleiter zum Grillen, gerade jetzt wenn die Grillzeit wieder Hochsaison hat. 

Kali Orexi!