Tomaten Bällchen - ein sommerliches Rezept der Kykladen Inseln

Zutaten für 6-8 Personen
750 g reife Fleischtomaten 
3 Frühlingszwiebeln 
2 Esslöffel frisch gehackte Petersilie 
2 Esslöffel frisch gehackte Minze 
1 ½ Tassen Mehl 
¼ Kaffeelöffel 
Backpulver 
Salz und Pfeffer 
Olivenöl oder Sonnenblumenöl 


Zubereitung 
Die Tomaten schälen und fein reiben, die Zwiebeln klein hacken, alle Kräuter zusammen mit Salz und Pfeffer in eine Schale geben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zu den Tomaten geben, gut miteinander vermischen und notfalls noch etwas Mehl dazugeben, so dass die Masse die Konsistenz eines festen Breis erhält. In einer tiefen Pfanne ca. 4 cm hoch Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen. Mit einem Esslöffel die Masse nach und nach als Bällchen ins heiße Öl geben und von beiden Seiten goldgelb anbraten. Die Bällchen vorsichtig heraus nehmen und vor dem servieren auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und warm servieren. Eine köstliche Vorspeise, die mit einem kühlem Bier oder Ouzo on the Rocks sehr gut harmoniert! 

Kali Orexi!