Griechenland / Ionische Inseln / Lefkas / Ammoussa Beach

Lefkada hat seinen Namen vom Kap Lefkata oder dem Kap von Kyra, das sich an der Südspitze der Insel befindet. Dieser Kap wurde in der Antike Lefkas Petra (weisser Stein) oder Lefkas Akra (weisser Kap) genannt. Eine Legende besagt, dass die antike Dichterin Sappho (mit Abstammung von der Insel Lesbos) vom Felsen des Kaps sprang, um ihre Liebe zu Faonas loszuwerden. Auf dem südlichen Inselkap von Kyra, zwischen der Syvota und der Vassiliki Bucht und oberhalb des Ammussa Strandes, inmitten einer grünen Landschaft sind in den letzten Jahren einige Villen und Ferienhäuser entstanden. Hier, in diesem südlichsten Abschnitt des Kaps steht die SAPPHO Villa mit Pool, benannt von den Vermietern im Andenken an den Mythos der Dichterin Sappho. Was Sie hier erwartet ist Ruhe, Abgeschiedenheit, pure Idylle und viel Pirvatspähre zum Träumen, Lesen, die Seele baumeln lassen.

Die Ammoussa Bucht mit Ihrem bewirtschaftetem Strand nach 4km und der dahinter liegenden Taverne und dem Café runden das Angebot ab. Direkt an den Ammoussa Strand schließen sich zu beiden Seiten 2 kleinere, naturbelassene Badebuchten, Spaggia und Vaskitis, an. Der nah liegende pittoreske Ort Syvota, mit seinem schmucken Jachthafen, den Tavernen und Cafés bietet eine schöne Abwechslung zur ruhigen Umgebung. 

 

Persönliche Beratung

Wir kennen alle Ferienhäuser persönlich und beraten Sie gerne.

Telefon: +49 (0) 228 92626-0
E-Mail: {{emailAddress}}