Griechenland / Peloponnes

Urlaub im Ferienhaus auf dem Peloponnes

Ergreifende Antike, Olympisches Feuer und unvergleichbare Naturschönheit.

Der Name Peloponnes kommt vom Pelops, dem Herrscher von Arkadien und Elis. Dieses ausgedehnte Stück Erde, der südliche Teil des festländischen Griechenlands, gleicht einem großen Platanenblatt. Die Natur des Peloponnes ist voll von Gegensätzen: Grüne, friedliche Ebene im Westen, mächtige, kahle oder teils bewaldete Berge im Inneren, zerklüftete Landzungen und stille, sonnenüberflutete Strände, das bizarre Mani Gebiet und die grüne hügelige Landschaft Messeniens im Süden, bilden die Kulisse für die Schauplätze der Dramen und Heldentaten im Reich des sagenhaften Königs Pelops. Überall stößt man auf historische Zeugnisse, die wie die Glieder einer Kette die Epochen, bis in urälteste Zeiten zurück, miteinander verbinden: Mykenische Festungen, Ruinen antiker Tempel, byzantinische Städte, fränkische Burgen, historische Klöster und pittoreske Dörfer, die ihre unverfälschte Tradition bewahrt haben.

Sieben Landschaften fügen sich auf dieser Halbinsel in sieben Präfekturen aneinander und keine gleicht der anderen.

  • Korinthia und Argolis im Norden und Nordosten mit seinen Tempeln und dem mächtigen Epidaurus Theater, ein beispielloses Erbe der antiken Hochkultur.
     
  • Achaia richtet sich nach seinem Hafenzentrum Patras aus.
     
  • Arkadien, die Heimat des Hirtengottes Pan im Inneren der Halbinsel, hat sich eine gewisse romantische Abgeschiedenheit bewahrt.
     
  • In Ilia im Westen wurde Olympia geboren.
     
  • Lakonia mit Sparta und der Ruinenstadt Mistras werden durch die über 2000m hohen Gebirgsketten des Parnon und Taygetos begrenzt.
     
  • Und Messenien, im Südwesten, öffnet sich mit fruchtbaren Küstenlandschaften zum Meer.

Als Wiege der klassischen Antike birgt die Halbinsel Peloponnes die monumentalste und zugleich idyllischste Landschaft Griechenlands. Darin vereinen sich antike und byzantinische Stätte, gewaltige Gebirge mit abgeschiedenen Dörfern, einsame Felsenküsten, lange Sandstände und charaktervolle Städte.

Nirgendwo sonst in Griechenland finden sich so viele Sehenswürdigkeiten auf so einem kleinen Raum wie hier.

Peloponnes in Bildern

Auf dem Peloponnes vermitteln wir Ferienhäuser und Ferienwohnungen in folgenden Gebieten:

Im Gebiet Achaia finden Sie unsere Objekte in folgenden Orten:

Im Gebiet Argolis bieten wir Ferienunterkünfte in folgenden Orten an

Die folgenden Orte, in denen wir Ferienhäuser uns Ferienwohnungen anbieten, liegen im Gebiet Arkadien:

Im Gebiet Ilia finden Sie unsere Objekte in den Orten

In Korinthia vermitteln wir unsere Ferienunterkünfte in den folgenden Orten des Gebiets:

Des weiteren bieten wir Ferienhäuser und Ferienwohnungen in folgenden Orten im Gebiet Lakonia an:

Im Gebiet Messenien vermitteln wir Objekte in folgenden Orten:

denen wir unsere einzigartigen Ferienunterkünfte vermitteln, sind neben dem Peloponnes:

Persönliche Beratung

Wir kennen alle Ferienhäuser persönlich und beraten Sie gerne.

Telefon: +49 (0) 228 92626-0
E-Mail: {{emailAddress}}